Mein erstes eBook: „DAS LEUCHTFEUER“

Ein erster Testballon: Viele Kollegen veröffentlichen gerade eigenes Material als eBook bei Amazon. Da ich den Prozess selbst einmal durchlaufen wollte und generell neugierig bin, habe ich jetzt eine ältere SciFi-Kurzgeschichte von mir, die bisher in schriftlicher Form nicht erhältlich war, für den Kindle-Shop aufbereitet und veröffentlicht. Ohne Cover und schmucklos.

Kurzbeschreibung:
Ryu ist ein Jäger in einer dystopischen Welt, in der das Leuchtfeuer als Landmarke alles überstrahlt. Als Lebensspender müssen die Jäger ihm opfern. Eines Nacht wittert Ryu eine einfache Beute …

Der Preis für „DAS LEUCHTFEUER“ beträgt derzeit noch 1,02 Euro, wird aber noch auf 0,99 Euro angepasst. Umsonst lässt mich Amazon die etwa 10-seitige Story leider nicht veröffentlichen, gerne hätte ich sie euch kostenlos überlassen. Ihr müsst sie aber nicht kaufen (wie gesagt, es ist eher für mich zum Ausprobieren gewesen), aber ich freue mich, wenn ihr es tut und ein wenig die Werbetrommel auf den sozialen Netzwerken rührt. 🙂

„DAS LEUCHTFEUER“ ist hier im Kindle-Shop bei Amazon.de erhältlich:

eBook „Das Leuchtfeuer“ von Sascha Vennemann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesen & Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mein erstes eBook: „DAS LEUCHTFEUER“

  1. Pingback: Seitensprünge 023 – Das Schweigen der Seiten | Cpt. Starbucks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s