Mein erster Roboter

In der Zukunft angekommen…

Seit meiner Kindheit bin ich fasziniert von Robotern. In vielen phantastischen Filmen und Serien, die ich toll fand, gab es die mechanischen Wesen – „Star Wars“, „Buck Rodgers“ und „Unternehmen Delta III“ (ein fast vergessenes kanadisches Kleinod) – und die Idee, dass sie irgendwann einmal in der Zukunft zum Alltag gehören, fand ich unglaublich reizend und sehnte mich danach, dieses Zeitalter noch zu erleben.

Heute habe ich mir meinen ersten Haushaltsroboter gekauft: Einen Wischroboter. Und selten ist mir klar geworden, dass wir jetzt wirklich in dieser Zukunft leben. Noch steckt das alles in den Kinderschuhen und noch längst ist nicht alles perfekt. Aber allein, dass es so ein Gerät gibt und dass ich es bei einem Discounter (!) für absolut erschwingliches Geld kaufen kann, finde ich wirklich grandios. Auch wenn das Ding vielleicht nur zwei Wochen hält oder gerade mal ausreichend seine Aufgabe erfüllt – das ist mir egal. Allein für dieses Gefühl, in der Zukunft zu leben, wie ich sie mir vor etwa 25 Jahren vorgestellt habe, hat sich die Anschaffung schon gelohnt.

Den Vileda-ViROBi gibt es derzeit für etwa 25 Euro bei LIDL. (Foto: Sascha Vennemann)

Den Vileda-ViROBi gibt es derzeit für etwa 25 Euro bei LIDL.
(Foto: Sascha Vennemann)

Warum mir das jetzt so geht und nicht schon bei Smartphones, Tablets oder Ebook-Readern (vom Internet an sich ganz zu schweigen), liegt glaube ich daran, dass ich recht früh mit Computern in Kontakt gekommen bin und diese neuen Geräte für mich gefühlt einfach die Erweiterung meines ersten PCs, den ich mit 14 Jahren bekam, darstellen. Vieles war damals schon möglich, nur noch nicht so schnell, aufwändig und omnipräsent.

Erstmal den Akku aufladen. (Foto: Sascha Vennemann)

Erstmal den Akku aufladen.
(Foto: Sascha Vennemann)

Aber ein Wischroboter? Ein Gerät, das automatisch für mich eine Tätigkeit übernimmt, die man sonst eindeutig manuell übernehmen muss, von Hand durchführen – etwas absolut Analoges? Das ist einfach verdammt geil! 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s