Archiv der Kategorie: Uncategorized

Gelesen: „Der letzte Tag“ von Glenn Kleier – Was tun, wenn Gottes Tochter erscheint?

In das Chaos des „Millenniums“ mischt sich das Erscheinen einer ätherisch wirkenden jungen Frau, die immer wieder ungesehen auftaucht und verschwindet. Sie behauptet, im Namen Gottes zu sprechen, und offenbart sich wenig später als Jesa, die Tochter Gottes. Sie sei erschienen, um der Menschheit die Apokalypse vorauszusagen, denn die etablierten Religionen hätten Gottes Wort aus Eigennutz Jahrhunderte lang falsch interpretiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein bunter Strauß verpasster Chancen: „John Sinclair – Die Rückkehr des Schwarzen Todes“ von Jason Dark

Wer ein bisschen verfolgt hat, was ich so lese, hat sicher schon bemerkt, dass sich dort ab und zu auch einmal Romane des von Jason Dark geschaffenen „Geisterjägers John Sinclair“ finden, die ich – was den Meister selbst angeht, der mehr als 2000 Romane für die Serie selbst verfasst und sich damit ein bewundernswertes schriftstellerisches Denkmal geschaffen hat – häufig mit einem lachenden und einem weinenden Auge begutachte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen & Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mars-Western, Mars-Märchen und Mars-Männchen: „Strasse der Verlassenheit“ von Ian McDonald

„Strasse der Verlassenheit“: Was für ein Roman! Seit dem Jahreswechsel hat mich zwischendurch immer mal wieder das Debüt des Science-Fiction-Autors Ian McDonald aus dem Jahr 1988 beschäftigt. Seine Luna-Trilogie gehört für mich zu dem besten, das ich in dem Genre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

MADDRAX-Band 500: Ein Interview mit Sascha Vennemann

Ursprünglich veröffentlicht auf Michael Marcus Thurner:
Am 19. März 2019 erscheint der fünfhundertste MADDRAX-Heftroman. Ich habe zu diesem Anlass einige Interviews geführt. Beginnen möchte ich heute mit Sascha Vennemann. Er ist Autor von Band 500, der den Titel…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mein erster Roboter

In der Zukunft angekommen… Seit meiner Kindheit bin ich fasziniert von Robotern. In vielen phantastischen Filmen und Serien, die ich toll fand, gab es die mechanischen Wesen – „Star Wars“, „Buck Rodgers“ und „Unternehmen Delta III“ (ein fast vergessenes kanadisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ColoniaCon 2014 – Das MADDRAX-Panel

Wie schon vor zwei Jahren war ich als Autor zu Gast auf einem der wichtigsten und schönsten Fan-Treffen bzw. Cons der phantastischen Szene in Deutschland, dem ColoniaCon, der alle zwei Jahre im Kölner Jugendpark stattfindet.  Beim letzten Mal hatte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heftroman, Lesen & Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Diskriminierung im kirchlichen Arbeitsrecht oder: „Bei uns putzen nur Christen!“

Nach meinen Blog-Einträgen über die fragwürdigen Anzeigen einer evangelikalen Organisation in einem Göttinger Stadtmagazin mag der Eindruck entstanden sein, dass ich den Themen Glauben und Kirche ablehnend gegenüberstehe. Das ist nicht der Fall. Ich finde, dass der persönliche Glaube eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Evangelikale Anzeige in Göttinger Stadtmagazin – Stellungnahme des Verlags

Vor ein paar Tagen habe ich berichtet, dass ich im Göttinger Stadtmagazin „trends & fun“ eine doppelseitige Anzeige für eine evangelikale Gruppe Missionswerk Bruderhand entdeckt und meine Bedenken dazu äußerte, welches Licht dies auf das Magazin und den verantwortlichen Verlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Doppelseitige Anzeige für Evangelisten in Göttinger Stadtmagazin „trends & fun“

Ich halte mich für einen toleranten Menschen, auch und insbesondere, was Religiosität angeht. Doch in letzter Zeit mache ich mir zunehmend Sorgen über die Evangelisten. Diese ultrakonservativen Christen, welche die Bibel wörtlich nehmen, habe ich persönlich als äußert vereinnahmend und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Der Flattr-RSS-Test

Nur ein kurzer, inhaltloser Beitrag um zu schauen, ob die Implementierung eines Flattr-Buttons sich noch verbessern lässt… Falls ja, wird er hoffentlich auch in den RSS-Feed und bei Instacast angezeigt. 🙂 Für ein bisschen Content dann noch dieser Link: Gehörte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar