Schlagwort-Archive: Taschenbuch

Gelesen: „Mein bester Freund Bob“ von James Bowen

„Was ich vom Streuer über das Glück gelernt habe“ Dass eine Geschichte über einen Streuner-Kater, der einem Ex-Junkie und Straßenmusiker dabei hilft, sein Leben auf die Reihe zu bekommen, irgendwann auch einmal auserzählt ist, müssen auch James Bowen und sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen & Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen: „Ein Geschenk von Bob“ von James Bowen

Ein Wintermärchen mit dem Streuner Nach den großen internationalen Erfolgen von „Bob, der Streuner“ und „Bob und wie er die Welt sieht“ fragten sich Verlag und Kater-Besitzer James Bowen sicher, welche Geschichten sie den gespannten Lesern noch nicht erzählt hatten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen & Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gelesen: „John Sinclair – Engel?“ von Jason Dark

Templer, Vampir-Engel und eine verpasste Chance Wer meine Lese-Vita ein bisschen nachverfolgt und in den letzten Wochen meine Social Media-Kanäle im Blick gehabt hat, der weiß, dass ich mich derzeit nebenbei auch immer wieder mal mit dem berühmtesten Geisterjäger Deutschlands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heftroman, Lesen & Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagebuch eines Spiegelbildes

Zu Stephan R. Bellems Live-Biographie „Ü30 – Und immer noch Pickel“ Der 24. April 2012 ist ein seltsamer Tag, an dem gleich drei Dinge geschahen, die für mich als Autor und Leser relevant sind: Erstens ist mein neuester Maddrax-Roman (Band … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen & Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare