Media-Mono-Log 006 – Brunhilda und der dunkle Kristall

Ein weiteres Suchbildspiel aus dem Hause Daedalic Entertainment bespreche ich in der sechsten Ausgabe des Media-Mono-Logs: „Brunhilda und der dunkle Kristall“ – ein dämlicher Titel mit hässlichem Cover, aber ein schönes Abenteuer mit guter englischer Sprachausgabe und angemessener Spieldauer. Verantwortlich zeichnen sich dabei die beiden polnischen Spieleschmieden „Codeminion“ und „Twin Bottles“, die für eine gelungene Umsetzung und eine wirklich starke Story gesorgt haben (ganz im Gegensatz zu dem bei einem vorherigen Mal besprochenen Titel „Robin Hood“). Alles Weitere hört ihr in der knapp 12-minütigen Besprechung des Titels. Viel Spaß beim Lauschen!

Brunhilda und der dunkle Kristall - Hässliches Cover, gutes Spiel!

Brunhilda und der dunkle Kristall – Hässliches Cover, gutes Spiel!

Hier ist der Stream:

Hier der Download:
Media-Mono-Log 006 – Brunhilda und der dunkle Kristall
Länge: ca. 12:00 Min. / Größe: 11,08 MB



Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter "Media-Mono-Log"-Podcast abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s